KV2_EU_Jagdhund.jpg

Einzelunterricht

Lernen individuell

Im Einzelunterricht besteht durch die direkte Betreuung die Möglichkeit, ganz individuell auf die Erziehung Ihres Hundes und Ihre Fragen einzugehen. Einzelunterricht ist vor der Teilnahme am Gruppenunterricht zu empfehlen und in manchen Fällen auch ergänzend zum Gruppenunterricht sinnvoll. Wir besprechen spezielle Aspekte bei der Erziehung oder Probleme ganz ausführlich und entwickeln gemeinsam Lösungsstrategien.

Hausbesuche

Goldener Hund

Manchmal ist es sinnvoll, wenn der Unterricht bei Ihnen zu Hause stattfindet.

 

Der Vorteil: Die direkte Beobachtung Ihres Hundes in seinem gewohnten Umfeld kann wertvolle Erkenntnisse liefern über mögliche problematische Verhaltensweisen oder die allgemeine Bedürfnislage Ihres Hundes, die es bei der Erziehung zu berücksichtigen gilt.

Themen des Einzelunterrichts

  • Hundegerechte Beschäftigungsmöglichkeiten

  • Aufbau grundlegender Signale wie z.B. Sitz, Down (Platz), Bei Fuß

  • Gewöhnung an die Leine

  • Hunde richtig führen

  • Unverwünschtes Jagdverhalten (Wild, Kinder, FahrradfahrerInnen, JoggerInnen, Inline-SkaterInnen etc.) 

  • Verhalten gegenüber Menschen (z.B. Anspringen oder Anbellen)

  • Weglaufen

  • Stubenreinheit

  • Tabus und Grenzen setzen (Anknabbern von Gegenständen und/oder menschlichen Körperteilen) 

  • Alleine bleiben

  • Kontaktaufbau zu Menschen

  • Hundebegegnungen 

  • Kind und Hund

  • Alles, was Ihnen beim Thema "Leben mit Hund" wichtig ist

Kosten

  • Einzelunterricht: 44,00 € pro 60 Minuten

  • Hausbesuche: 44,00 € pro 60 Minuten zzgl. Fahrtkosten (0,30 € pro km Hin- und Rückfahrt)